Rezept

Einschlaf-Tee mit Hopfen, Melisse und Baldrian

Zur Ruhe kommen ist gar nicht immer so leicht. Die beruhigende Wirkung von Lavendel und Hopfen ist seit Jahrhunderten bekannt. Zu Tee verarbeitet, verhelfen sie zu heilsamen Schlummerstunden.

Einschlaf-Tee (Bild: Mauritius Images)
Foto: Mauritius Images

Gute Nacht! Dieser Kräutertee beruhigt und hilft dabei, schneller in das Land der Träume zu gleiten.

Anzeige
Anzeige
Zutaten
2Melisse
1Lavendel
2Hopfen
1Baldrian
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Einen Teelöffel der getrockneten Kräutermischung mit einem halben Liter heißem Wasser aufgießen. 
  2. Zehn Minuten zugedeckt ziehen lassen, dann abseihen. 
  3. Am Abend vor dem Schlafengehen ein bis zwei Tassen trinken.
Anzeige

Servus entdecken