Hauptspeise

Krautfleckerl

Durch das karamellisierte Kraut schmeckt dieser fleischlose Rezeptklassiker Groß und Klein.

Krautfleckerl, Kraut, Weisskraut, Nudeln, Hauptspeise, Bier, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen20 Minuten20 Minuten
Anzeige
Zutaten
600 gfrisches Weißkraut
300 gFleckerl
125 mlRindsuppe
120 gZwiebeln
3 ELSchmalz
1 ELKristallzucker
1Essig
1 Prisegemahlener Piment
1 PriseKümmelpulver
Salz
Pfeffer
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Fleckerl nach Anleitung kernig kochen und kalt abschrecken. 
  2. Das Kraut ohne Strunk in zwei bis drei Zentimeter große Rechtecke schneiden.
  3. Die Zwiebeln fein würfeln.
  4. Schmalz und Zucker erhitzen und leicht karamellisieren. Zwiebeln zufügen und bei schwacher Hitze zehn Minuten hellbraun andünsten.
  5. Das geschnittene Kraut zugeben, durchschwenken und mit Essig und Suppe ablöschen.
  6. Drei bis vier Minuten dünsten, die Nudeln untermischen, mit den Gewürzen abschmecken und zwei Minuten auf kleiner Flamme durchziehen lassen. 
Anzeige

Servus entdecken