Hauptspeise

Lammkrone mit Käsekruste, süssen Karotten und Hüttenkäse-Erdäpfeln

Wir bitten zu Tisch, um diese saftige Lammkrone zu servieren – verpackt in einer knusprigen Käsemasse und mit fein glasierten Karotten.

Lammfleich, Knödelfülle, Karotten, Hauptspeise, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
6 Portionen20 Minuten1 Stunde
Anzeige
Für die Erdäpfel
1 kgmehlige Erdäpfel
250 gHüttenkäse
1Kerbel
Für die süßen Karotten
500 gBundkarotten
50 gButter
1 ELFeinkristallzucker
250 mlSekt
Für die Lammkronen
2geputzte Lammkronen à 450g
Salz und Pfeffer
1 ELOlivenöl
1 ELButter
300 gSchaffrischkäse
2Dotter
1 Messerspitzezerdrückter Knoblauch
1trockene Semmel
1 ELgehackte Petersilie und Minze
2 TLscharfer Senf
200 mlLammfond
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Erdäpfel schälen und in Salzwasser weich kochen.

  2. Inzwischen von den Karotten das Grün so abschneiden, dass ca. 2cm grüne Stängel bleiben. Die Karotten dünn schälen und längs halbieren.

  3. Die Karotten in Butter heiß schwenken, mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen, ohne dass die Butter verbrennt.

  4. Einen Schuss Sekt angießen und vollständig reduzieren. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis der Sekt aufgebraucht ist, die Karotten noch einen leichten Biss haben und eine mollige Sauce entstanden ist. Die Karotten mit Salz abschmecken.

  5. Das Backrohr auf 150°C Umluft vorheizen.

  6. Die Lammkronen salzen, pfeffern und in einer ofentauglichen Pfanne in Olivenöl und Butter rundum scharf anbraten.

  7. Die Pfanne in das Backrohr stellen und weitere 6–7 Minuten braten. Öfters mit Bratfett übergießen.

  8. Inzwischen Frischkäse mit Dottern und Knoblauch glatt rühren. Die Semmel hacken und mit den Kräutern locker unter den Frischkäse mengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  9. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und die Grillfunktion des Backrohrs einschalten.

  10. Die Lammkronen dünn mit Senf bepinseln und auf der Fleischseite mit der Käsemasse dick bestreichen. Die Lammkronen im Backrohr auf der mittleren Schiene auf Sicht goldbraun gratinieren. Aus der Pfanne heben, auf das Ofengitter legen und im abgeschalteten Backrohr warmhalten.

  11. Den Bratensatz mit Lammfond ablöschen und um ein Drittel reduzieren.

  12. Die Erdäpfel durch eine Presse drücken und mit dem leicht erwärmten Hüttenkäse und dem Kerbel luftig vermengen.

  13. Die Lammkronen in Koteletts schneiden, mit Karotten und Erdäpfeln anrichten und mit der Lammsauce beträufeln.

Servus entdecken