Kekse & Plätzchen

Maronibusserl

Was wäre Weihnachten ohne luftige Busserl? In diese hier geben wir Kastanienreis und freuen uns nach Vollendung über das herrlich nussige Aroma.

Kekse, Plätzchen, Weihnachtskekse, Weihnachtsplätzchen, Schokoladeglasur, Servus Rezept
Foto: Stephan Zenz
Kastanienreis und Weihnachtskekse, das passt ganz köstlich zusammen.  

Die Burgenländische Seminarbäuerin Nina Lederer zeigt uns im Video, wie die kleinen Kugerl mit Kastanienreis gelingen.


Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
1 Portion35 Minuten1:45 Stunden
Anzeige
Zutaten
150 gButter
150 gStaubzucker
150 gKastanienreis
2Dotter
150 gglattes Mehl
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Alle Zutaten miteinander verrühren und für 1 Stunde mindestens, am besten über Nacht abgedeckt, in den Kühlschrank stellen.

  2. Kleine Kügelchen von 1,5 – max. 2 cm Durchmesser formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Die Busserl im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C Grad ca. 10 Minuten backen.

  3. Nach dem Backen auskühlen lassen und danach entweder mit etwas Schokotunkmasse bespritzen oder komplett in Schokolade tunken und mit einer Zuckerperle verzieren.