Nachspeise

Milchreis mit zerlassener Butter und Zimt

Tobias Micke hat uns seinen Milchreis à la Großmutti zugesandt. Eine Mondlandschaft, übergossen mit heißer zerlassener Butter und einer großzügigen Schicht Zucker-Zimt Mischung ist ihm besonders in Erinnerung geblieben.

Löffel, Zucker, Zimt, Schüssel, Teller, Reis, Milchreis
Foto: Stephanie Golser
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen10 Minuten40 Minuten
Anzeige
Zutaten
170 gRundkornreis (für Milchreis)
900 mlMilch
50–60 gKristallzucker
2 ELechter Vanillezucker
1 PriseSalz
Außerdem
80 gzerlassene Butter
50 gKristallzucker, mit
1 ELZimtpulver vermischt
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Den Reis mit Milch, Zucker, Vanillezucker und Salz in einen schweren Topf geben und langsam erhitzen.

  2. Unter öfterem Rühren 30–35 Minuten köcheln lassen. Dabei darf der Milchreis am Topfboden leicht ansetzen und karamellisieren.

  3. Den Milchreis heiß in Tellern verteilen und mit zerlassener Butter verfeinern.

  4. Mit Zimt-Zucker bestreuen und heiß genießen.

Servus entdecken