Nachspeise

Pfirsich Melba

Aromatische Pfirsiche, frische Himbeeren und eine Kugel Vanilleeis vereinen sich zu einem köstlichen Pfirsich Melba – ein Fest für alle Naschkatzen.

Pfirsich, Himbeeren, Vanilleeis, Himbeerpüree, Nachspeise, Eis, Servus Rezept
Foto: Mauritius Images
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen18 Minuten30 Minuten
Anzeige
Zutaten
4Pfirsiche
1Vanilleschote
1 lWasser
250 gZucker
300 gHimbeeren
4Kugeln Vanilleeis
Für die Garnitur
Schlagobers
Himbeeren
Ribiseln
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Pfirsiche enthäuten. Vanilleschote der Länge nach halbieren.

  2. Wasser mit Zucker in einem Topf aufkochen. Gut rühren, damit sich der Zucker auflöst. Vanilleschote zugeben und kurz leicht wallen lassen. Pfirsiche einlegen und 10–12 Minuten (je nach Größe) pochieren. Pfirsiche nach der halben Kochzeit umdrehen, danach im Sirup auskühlen lassen.

  3. Himbeeren pürieren und durch ein feines Sieb streichen, nicht süßen.

  4. Pfirsiche halbieren und entkernen. Mit Vanilleeis und Himbeerpüree anrichten, je nach Geschmack mit Schlagobers, Himbeeren und Ribiseln garnieren.