Hauptspeise

Stanglfisch

Der Stanglfisch wird halb gegrillt und halb geräuchert – oft ist das Einfache das Beste.

Bier, Fisch, Steckerlfisch, Erdäpfel, Reinanke, Hauptspeise, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen30 Minuten50 Minuten
Anzeige
Zutaten
8Reinanken, maximal 20 cm groß
Kräutersalz
8Weichholzspieße, ca. 50 cm lang
Holzkohle
grünes Holz
8vorgekochte mittelgroße Erdäpfel
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die Fische ausnehmen, putzen und waschen. Mit Küchenpapier trocken tupfen und eventuell mit einem scharfen Messer die Haut leicht einschneiden.

  2. Innen und außen gut salzen und dann mindestens 30 Minuten rasten lassen.

  3. Auf die Holzspieße stecken.

  4. Die Erdäpfel in Alufolie wickeln und auf/in die Glut legen.

  5. Die Holzkohlenglut mit grünem Holz anreichern und die Fische darüber langsam knusprig braten. Im Rauch des grünen Holzes werden die Stanglfische gleichzeitig gegrillt und geräuchert.