Anzeige

Ausflüge

Hotel Traube Braz

Ob im Ambiente der jahrhundertealten Bauernstuben oder im neu gestalteten Restaurantbereich – die Traube in Braz im schönen Klostertal vereint Tradition mit Moderne und Gemütlichkeit mit Eleganz. Gastgeber sind Marianne Tauber und Christoph Lorünser.

Ausflüge, Wirtshaus, Hotel Gasthaus Traube Braz, Außenansicht, Braz
Foto: Traube Braz
Im Hotel Traube Braz genießt man nicht nur im Restaurant oder der Stube. Auch das Hotel bietet zahlreiche Annehmlichkeiten.

Küchenchef Herwig Pacher arbeitet am liebsten mit Zutaten aus dem Klostertal. Als Appetitanreger dient gerne ein Alpsider mit edlen Alpenkräutern, es folgen Blattsalate in Himbeerdressing mit Rehfilet und Eierschwammerln, Kürbiscremesuppe mit Ravioli oder Terrine vom heimischen Reh.

Anzeige

Als Tagesempfehlung gibt's Spanferkelkotelett gebacken und gegrillt mit Zwiebelsauce sowie die Hausspezialität: Klostertaler Kalbstafelspitz im Heusud gekocht mit eingemachtem Kohlrabi und Erdäpfel-Liebstöckl-Lasagne. Den süßen Abschluss bilden Frischkäsetörtchen mit Waldbeeren und ein Birnenstrudel-Sackerl mit weißem Schokoladeneis.

Viele Speisen sind auch als Take-Away erhältlich. Einen Überblick findet man hier.

Die Speisen im Hotel Traube Braz sind nicht nur köstlich, sie werden auch ansprechend serviert.

Zum gemütlichen Ausklang ist man an der Hotelbar bei Sommelier Stefan bestens aufgehoben. Dort treffen sich bei knisterndem Kaminfeuer Einheimische wie Gäste. Kalt gerührte Cognac-Preiselbeeren oder Hirschwürste aus der Brazer Jagd können auch zum Mitnehmen erworben werden.

Ein offener Kamin in der Lobby sorgt für ein angenehmes Wohlfühlklima. In der Stube und im Restaurant trifft Alt auf Neu.

Spezialitäten in der Übersicht:

  • Kürbiscremesuppe mit Ravioli

  • Terrine vom heimischen Reh

  • Spanferkelkotelett gebacken mit Zwiebelsauce

  • Klostertaler Kalbstafelspitz im Heusud

Servus Wirtshaus

Hotel Traube Braz

Marianne Tauber
Klostertaler Straße 12
6751 Braz
Tel.: +43 5552 28103
Mail: office@traubebraz.at
https://www.traubebraz.at/de/

Öffnungszeiten

Küchenzeiten:

Frühstück 7–10 Uhr. Große Karte von 12–14 Uhr und 18–21.30 Uhr. Am Nachmittag kleine Karte.

Ruhetage:

Keine

Zahlungsmöglichkeiten

  • Bankomat
  • Bar
  • Kreditkarte

Gut zu wissen

  • Wellnessbereich im Hotel
  • Zimmer

Ein Wirtshausbesuch aus „Unsere liebsten Wirtshäuser“, erschienen im Servus-Verlag.

Anzeige