Anzeige

Selbermachen

Deko mit Sukkulenten und Eierkarton

Wir verwandeln leere Eierschachteln ganz einfach in dekorative Blumentöpfe. Setzt man dort Sukkulenten mit ein wenig Erde ein, ist die frühlingshafte Deko auch schon fertig.

Deko, Sukkulenten, Eierkarton
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Sukkulenten sind pflegeleicht und eignen sich daher gut, um in ungewöhnliche Gefäße eingepflanzt zu werden.
Foto: Luana Baumann-Fonseca

Die pflegeleichten Sukkulenten sind nicht nur im Garten in Töpfen oder Steinmauern hübsch anzusehen. Auch daheim dekorieren sie Fensterbank, Kommode oder Tisch gekonnt.

Anzeige

Das braucht's

  • Eierkarton

  • Sukkulenten

  • Erde

  • Schere

🎬 Mehr Videos zu Basteln & Backen und zur Naturapotheke & Naturkosmetik finden Sie in unserem YouTube-Kanal.

So wird die Sukkulenten-Deko gemacht

  1. Im ersten Schritt schneiden wir den Deckel vom Eierkarton ab.

  2. Anschließend befüllen wir die Auskerbungen, wo eigentlich die Eier ihren Platz finden, mit etwas Erde.

  3. Jetzt setzen wir auch schon die Sukkulenten hinein. Je nach Jahreszeit könnt ihr aber auch eine Fetthenne oder andere Bodendecker verwenden.

Deko, Sukkulenten, Eierkarton
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Nicht vergessen: Sukkulenten brauchen nicht viel, aber einmal in der Woche ein bisschen Wasser.
Abo
Abo mit Buch „Essig" von Karin Buchart als Geschenk
  • 12 Ausgaben Servus in Stadt & Land

  • Buch “Essig" gratis dazu

  • Karin Buchart zeigt auf 180 Seiten, wie man Essigauszüge, -getränke und Sauerhonige macht

  • nur € 49,90

Hier Prämie sichern!
Anzeige

Servus entdecken