Rezept

Blütensprudel für die Darmflora

Blütensprudel für die Darmflora (Bild: Mauritius Images)
Foto: Mauritius Images

Dieser Trunk bringt die Darmtätigkeit sanft ins Gleichgewicht und schmeckt dabei erfrischend-spritzig.

Anzeige
Anzeige
Zutaten
6Blüten (Schafgarbe, Gänseblümchen, Holunderdolden)
125 mlguter Gärungsessig
6 lWasser
500 gZucker
2unbehandelte Zitronen in Scheiben
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Alle Zutaten in ein großes Gefäß (aus Glas oder Emaille) geben, mit einem Tuch bedecken und zwei Tage lang bei Speisekammertemperatur stehen lassen (idealerweise rund 15 Grad Celsius).
  2. Der Blütensprudel ist fertig, wenn er angenehm säuerlich riecht und leicht spritzig schmeckt. Unangenehme Duftkomponenten würden von einer Fehlgärung stammen. 
  3. Nach der Gärung wird der Blütensprudel abgeseiht und ist in der Flasche ca. eine Woche im Kühlschrank haltbar.

Servus entdecken