Vorspeise

Bunter Linsensalat mit Chicoréeblatt

Natürlich könnte man den bunten Linsensalat einfach auf den Teller häufeln. Aber die festen Blätter des Chicorées sehen aus wie kleine Boote, die beladen werden wollen. Das erfreut nicht nur die kleinen, sondern auch die großen Esser.

Chicorée, Kohl, Linsen, Nussbrot, Wein, Weißwein, Kräuter
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen3:10 Stunden3:25 Stunden
Anzeige
Für das Nussbrot
250 gglattes Weizenmehl
100 gfeines Roggenmehl
10 gGerm
220 glauwarmes Wasser
6 gSteinsalz
150 gWalnüsse
Für den Linsensalat
200 ggemischte Linsen
1 Stück(e)Lauch (3 cm)
1Knoblauchzehe
1 HandvollKräuter (Liebstöckl, Borretsch, Petersilie, Minze)
2 ELApfelessig
3 ELNussöl
Salz und Pfeffer
1Chicorée
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Die beiden Mehle vermischen, auf die Arbeitsfläche häufen und in der Mitte eine Mulde formen. Germ in etwas Wasser auflösen, mit restlichem Wasser und Salz in die Mulde geben und alles zu einer klebrigen Masse verarbeiten. Den weichen Teig durch Ziehen und Falten so lange bearbeiten, bis er sich von der Arbeitsfläche löst und eine festere Konsistenz hat. In eine bemehlte Schüssel setzen, mit Mehl bestauben, mit einem feuchten Küchentuch bedecken und 1 Stunde gehen lassen.

  2. Walnüsse im Mörser grob zerstoßen, in den Brotteig arbeiten. Zwei Stangen formen, eindrehen, auf ein bemehltes Küchentuch setzen. Die Brote bemehlen, mit einem Tuch bedecken und eine weitere Stunde gehen lassen.

  3. Das Backrohr auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  4. Ein Backblech 5 Minuten in den heißen Ofen schieben. Nussbrote aufs heiße Blech rollen, eine kleine Tasse Wasser auf den Ofenboden schütten und die Tür sofort schließen. Nach 2 Minuten die Temperatur auf 200 °C reduzieren, die Brote 20 Minuten backen und auskühlen lassen.

  5. Linsen kalt abbrausen und in einem Topf mit Wasser bedecken. Ca. 12 bis 15 Minuten bissfest kochen, dann abtropfen lassen.

  6. Lauch und Knoblauch fein schneiden. Mit der Hälfte der Kräuter, Essig, Öl, Salz, Pfeffer und den Linsen vermischen.

  7. Chicorée in einzelne Blätter teilen und diese mit Linsensalat befüllen. Anrichten, mit den restlichen Kräutern bestreuen, das Nussbrot extra dazuservieren.