Salat

Chicoréesalat mit Orangen und Kürbis

Wir servieren den knackigen Chicoréesalat mit einem Löffelchen süßer Orangenmarmelade und marinieren ihn mit Weißweinessig und Nussöl.

Chicorée, Salat, Orangen, Kürbis, Kräuter, Vorspeise, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Portionen20 Minuten25 Minuten
Anzeige
Zutaten
2 Stück(e)Chicorée
2Orangen
1 TLOrangenmarmelade
2 ELWeißweinessig
2 ELNussöl
150 gJoghurt
Salz und Pfeffer
50 gWalnüsse
150 gKürbisfleisch
2 ELgehackte Kräuselpetersilie
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Chicorée in einzelne Blätter teilen. Orangen mit einem scharfen Messer schälen und die Filets zwischen den weißen Häutchen herausschneiden. Den austretenden Orangensaft auffangen.

  2. Orangenmarmelade mit Orangensaft, Essig, Öl und Joghurt glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Die Chicoréeblätter durch das Dressing ziehen und auf Teller drapieren. Die Orangenfilets darüber verteilen.

  4. Walnüsse grob hacken und den Kürbis raspeln. Beides in einer beschichteten Pfanne trocken rösten und den Salat damit bestreuen. Mit Kräuselpetersilie garnieren.

Servus entdecken