Beilage

Physalis-Marmelade

Aus dem saftig-festen Fruchtfleisch der Andenbeere bereiten wir heute eine köstliche Physalis-Marmelade zu.

Physalis-Marmelade, Marmeladengläser, Marmelade, Eingemachtes, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Anzeige
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
4 Gläser 200 ml52 Minuten1 Stunde
Anzeige
Zutaten
500 gPhysalis
abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
Saft von 1/2 Orange
1 TLgeriebener Ingwer
250 gGelierzucker 2:1
Anzeige
Anzeige
Zubereitung
  1. Physalis halbieren, mit Zitronenschale, Orangensaft, Ingwer und Gelierzucker in einem Topf vermischen. Langsam erhitzen, dann 8 Minuten sprudelnd kochen.

  2. Sofort in die sterilen Gläser füllen und verschließen. Die Gläser 30 Minuten auf den Kopf stellen, dann umdrehen und an einem dunklen, kühlen Ort lagern. Die Marmelade ist ca. 2 Jahre haltbar.

Servus entdecken