Die Wintertorte von Christina Bauer mit ihrer verf├╝hrerischen Topfen-Zimt-F├╝llung macht jeden gem├╝tlichen Winternachmittag zu etwas ganz Besonderem.

WERBUNG

Christina Bauer (Illustration: Roland Vorlaufer)

Die B├Ąuerin und leidenschaftliche B├Ąckerin aus dem Salzburger Lungau teilt regelm├Ą├čig ihre wahre Leidenschaft mit der Servus-Familie: einfach gut backen. (Illustration: Roland Vorlaufer)

Wenn es drau├čen k├╝hler wird, machen wir es uns drinnen umso gem├╝tlicher. Die winterliche Torte von Back-Profi Christina Bauer ist dank der Topfencreme erfrischend leicht, duftender Zimt l├Ąsst in uns Kindheitserinnerungen erwachen. Damit trotz frisch gebackener Torte viel Zeit f├╝r die Familie bleibt, l├Ąsst sich Christina von der neuen┬áKenwood Titanum Chef Patessier XL ÔÇô Die Chef, die w├Ąrmt und wiegt… helfen. Egal ob Eischnee aufschlagen oder Schokolade schmelzen ÔÇô hier findet sich f├╝r jeden Arbeitsschritt das richtige Programm.

­čÄČ Mehr Videos zu Basteln & Backen und zur Naturapotheke & Naturkosmetik finden Sie in unserem YouTube-Kanal.

Zutaten Teig

  • 200 g Schokolade
  • 220 g Zucker
  • 6 Eier (Gr├Â├če L)
  • 200 g zimmerwarme Butter
  • 300 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 250 g Milch

Zutaten Creme

  • 250 g Topfen
  • 60 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 300 g Schlagobers
  • 5 Blatt Gelatine

Das k├Ânnte Sie auch interessieren

K├╝rbis-Gugelhupf
Backen mit Christina

K├╝rbis-Gugelhupf

Feiner K├╝rbis, duftender Zimt und zart schmelzende Schokolade: Das sind die Zutaten f├╝r Christina Bauers K├╝rbis-Gugelhupf. Und flott zubereitet ist er auch noch. Besser geht's nicht!

05. Okt

Zubereitung Torte

  1. Die Schokolade schmelzen. Die Eier trennen und das Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen.
  2. Schokolade, Butter, Zucker und Dotter in eine R├╝hrsch├╝ssel geben und gut verr├╝hren. Anschlie├čend Mehl, Milch und Backpulver hinzuf├╝gen.
  3. Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  4. Den Boden einer Tortenform mit Backpapier auslegen. Den Teig in die Form f├╝llen und im vorgeheizten Ofen bei 170 ┬░C Hei├čluft ca. 60 Minuten backen.

Gut zu wissen: Christina schmilzt die Schokolade f├╝r ihre Torte direkt in der neuen ┬áKenwood Titanium Chef Patissier XL ÔÇô Die Chef, die w├Ąrmt und wiegtÔÇŽ.

Zubereitung Creme

  1. Gelatinebl├Ątter in kaltem Wasser einweichen.
  2. Topfen mit dem Zucker und Zimt gut verr├╝hren.
  3. Das Obers steif schlagen und vorsichtig mit dem Topfen vermengen. Die Gelatine (nach Packungsanweisung) aufl├Âsen und rasch untermengen.
  4. Die ausgek├╝hlte Torte zwei Mal waagrecht durchschneiden und mit der Creme f├╝llen. Mit dem Rest der Creme die Torte au├čen bestreichen.
  5. Danach die Torte noch weihnachtlich verzieren.

Das k├Ânnte Sie auch interessieren:
Topfen-Mohn-Torte
Himbeer-Kr├Ąuter-Torteletts
Weihnachtsstollen
Weihnachtliche Zeitreise

Abo mit KochbuchJetzt das Jahresabo f├╝r nur ÔéČ 48,90 bestellen und ein Gro├čes Servus Kochbuch dazu bekommen.