Handwerk

Handgefertigte Keramik aus der Wachau

Schlichte Keramik ist ihr zu wenig, Künstlerin Lena Bauernberger geht es um mehr. Die feinen Werkstücke der Niederösterreicherin sollen im Alltag bestehen und trotzdem mit einzigartigen Themen und Motiven überraschen.

In der wunderschönen Wachau im freundlichen Melk an der Donau ist die Keramikdesignerin fast täglich in ihrer kleinen Ideenwerkstatt anzutreffen. Die Manufaktur, in der sie großes Augenmerk auf traditionelle Handarbeit, wie der Unterglasurmalerei legt, ist seit 2008 ihre ganz persönliche Wirkungsstätte.

Lena Bauernberger, Designerin, Keramik, Handwerk
Foto: Servus Marktplatz
Lena Bauernberger bei der Arbeit.

Dort schafften es schon so manch außergewöhnliche Details mit ihrem handwerklichen Können auf ihre eindrucksvollen Kunstwerke. 

Für Lena Bauernberger steht die Funktionalität ihrer Designs immer im Vordergrund. Sie sollen im Alltag eine helfende Rolle einnehmen und durch ihre Einfachheit den Gebrauch unterstützen. Aber das ganz Besondere ihrer Werke sind diese kleinen, unerwarteten Blickfänge, die man mit Keramik nicht gleich in Verbindung bringen würde. 

Für mich steht die Funktionalität meiner Designs immer im Vordergrund.
Lena Bauernberger
Handgefertigte Keramikvase
Handgefertigte Keramikvase
In ihrem Atelier in der Wachau hat Lena Bauernberger diese Blumenvase aus Keramik handgefertigt und mit einem nostalgischen Karteischrank-Schild aus Metall verziert. Material: Keramik Maße: 25,5 × 20 × 7,5 cm

Überraschung ist alles

Sie liebt es mit der Klarheit der Formen zu spielen. Deshalb finden sich in ihren Produkten immer wieder Zylinder, Quader oder Kugeln mit außergewöhnlichen grafischen Dekoren wieder, die sie mit besonderen Materialien, wie Leder, Silber, Kupfer, Glas, Messing oder auch Holz gestaltet.

Besonders wichtig ist es ihr, den Stücken eine individuelle Note des zukünftigen Besitzers mitzugeben. Aus diesem Grund sind einige ihrer Designs auf Wunsch auch personalisierbar und werden so zu einem Unikat in der eigenen Wohnstätte. 

Es sind viele Handgriffe nötig, bis die schöne Vase ihrer Bestimmung zugeführt werden kann.

Handgefertigte Keramikvase

Ihre Liebe zur Schlichtheit der Formen hat Lena Bauernberger ganz besonders gekonnt bei der Blumenvase mit Messingschild herausgearbeitet. Das Schild kennt man von Karteischränken aus längst vergangener Zeit. Auf der Vase angebracht, wird es ohne viel Aufsehen zu einer Halterung einer persönlichen Widmung oder einer lustigen Blumenbotschaft umfunktioniert.

Wie man das Schild zum Einsatz kommen lassen möchte, bleibt jedem und seiner Fantasie ganz selbst überlassen. Und dank Farbe und Form der Vase können wir darin sich so gut wie alle Blumen zur Schau stellen.

Da die Vase eine geringe Tiefe besitzt, eignen sich als Standorte neben dem Ess- oder Wohnzimmertisch ganz besonders gut Konsolen und Sideboards. Die weiße Keramikvase von Lena Bauernberger gibt es bei  Servus am Marktplatz – der Heimat des Handwerks zu kaufen.

Abo
Abo mit Servus-Kochbuch als Geschenk
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Servus Kochbuch Band 2 gratis dazu

  • nur € 49,90

Jetzt Prämie sichern!

Servus entdecken