Anzeige

Selbermachen

Dekoherz aus Hagebutten selber machen

Mit Hagebutten kann man wunderschöne Herbstdekorationen zaubern. Unser Dekoherz ist schnell gebastelt und aufgehängt verziert er Türen, Fenster, Kommoden und Wände.

Dekoherz mit Hagebutten (Foto: Luana Baumann-Fonseca)
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Foto: Luana Baumann-Fonseca

Das braucht's

Anzeige
Dekoherz mit Hagebutten (Foto: Luana Baumann-Fonseca)
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Foto: Luana Baumann-Fonseca
  • Hagebutten
  • Draht
  • Dekoband
  • 1 Gartenschere
  • 1 Handbohrer

So wird das Hagebutten-Herz gemacht

  • Als erstes durchbohren wir die Hagebutten mit einem kleinen Handbohrer.
  • Dann stecken wir den Draht durch die Hagebutten, bis die ganze Reihe vollgefüllt ist.
  • Danach formen wir aus der Hagebutten-Reihe ein Herz.
  • Den überschüssigen Draht mit einem Seitenschneider abzwicken.
  • Zum Schluss befestigen wir zum Aufhängen noch ein Dekoband an das Herz.
Dekoherz mit Hagebutten (Foto: Luana Baumann-Fonseca)
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Abo
Abo mit Buch „Essig" von Karin Buchart als Geschenk
  • 12 Ausgaben Servus in Stadt & Land

  • Buch “Essig" gratis dazu

  • Karin Buchart zeigt auf 180 Seiten, wie man Essigauszüge, -getränke und Sauerhonige macht

  • nur € 49,90

Hier Prämie sichern!
Anzeige

Servus entdecken