Anzeige

Wohnen

Fröhliche Ideen für die Osterdekoration

In Vorfreude auf das Osterfest holen wir uns mit bunten Blumen und bunt bemalten Eiern den Frühling ins Haus.

Osterdeko, Ostern, Osterstrauch, Ostereier
Foto: Eisenhut & Mayer
Kunterbunte Eier, ein Palmkätzchen-Strauch und Frühlingsblumen – das Dekorieren für Ostern kann beginnen.
Foto: Eisenhut & Mayer

Osterdeko ist Frühlingsdeko

Nester mit bunt gefärbten Eiern, Vasen mit blühenden Zweigen und fröhliche Gestecke mit Frühlingsblüher bringen nach dem Winter wieder Farbe ins Haus. Das Schöne dabei: Man kann beim Dekorieren seiner Kreativität freien Lauf lassen. Wir haben ein paar Inspirationen zusammengetragen und wünschen viel Freude beim Frühlingsschmücken!

Die Bedeutung der Osterei-Farben

In der christlichen Liturgie haben Farben seit jeher ihre spezielle Bedeutung, die sich auch beim traditionellen Eierfärben widerspiegelt. Rot etwa symbolisiert den Opfertod Christi, Gelb steht für den Wunsch nach Erleuchtung und Weisheit, Grün repräsentiert die Jugend, und Orange ist das Zeichen für Kraft, Ausdauer und Ehrgeiz. Blau wiederum steht für die Jungfrau Maria als Mittlerin zwischen Himmel und Erde.

Anzeige
Inspirationen für Ihre Osterdeko
Abo
Abo mit Servus-Kochbuch als Geschenk
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Servus Kochbuch Band 2 gratis dazu

  • nur € 49,90

Jetzt Prämie sichern!

Servus entdecken