Kuchen & Torten

Apfeltorte

Hunderte Servus Leserinnen und Leser haben uns ihre Leibspeise aus der Kindheit zugeschickt. Aus allen Einsendungen haben wir das Siegerrezept ausgewählt: die Apfeltorte. Wir verraten das Rezept und wünschen viel Freude beim Backen.

Anzeige
Apfeltorte, Kenwood, Kuchen, Torten, Apfelkuchen
Foto: Elke Pichler
MengeZubereitungszeitGesamtzeit
1 Portionen45 Minuten1:30 Stunden
Zutaten für die Torte
250 gMehl
100 gButter
120 gZucker
2 bis 3 ELMilch
1/2 Pkg.Backpulver
1 PriseSalz
1 Stück(e)Ei
1 bis 2 ELSemmelbrösel
1/2 Stück(e)Zitronenschale
Fett für die Backform
Staubzucker zum Bestreuen
Vanillezucker zum Bestreuen
Zutaten für die Fülle
1 kgÄpfel
100 gZucker
5 ELRum
1 bis 2 ELWasser
Zubereitung
  1. Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und mit Hilfe einer Küchenreibe reiben. Mit ein wenig Wasser, Rum und Zucker die Äpfel weich dünsten. Zum Abtropfen in ein Sieb geben.

  2. Mehl mit Backpulver auf ein Brett sieben und mit dem Ei, Butter, Zucker, kalter Milch, Salz und Zitronenschale zu einem glatten Teig verkneten.
    TIPP: Am besten den Teig in der Küchenmaschine kneten lassen, damit er besonders glatt wird.

  3. Den Teig messerrückendick ausrollen und mit zwei Dritteln davon den Boden einer gefetteten Springform auslegen und dabei den Rand formen.

  4. Den Tortenboden dünn mit Semmelbröseln bestreuen.

  5. Mit der Apfelfülle belegen und aus dem restlichen Teig fingerbreite ausgeradelte Streifen gitterartig darüberlegen.

  6. 45 Minuten bei mittlerer Hitze (zwischen 160 und 180 Grad) backen und ausgekühlt aus der Form nehmen.

  7. Mit Zuckergemisch bestreuen und genießen.

Eine raffinierte Küchenhilfe 

Was das zubereiten der Leibspeise erleichtert, ist ein professioneller Küchenhelfer – wie die Kenwood Titanium Chef Patissier XL. Der 1.400 Watt starke Motor meistert nicht nur die leichte Creme, sondern auch schweren Brotteig. Sie rührt den Teig nicht nur bis zur flaumigen Perfektion, sondern hat auch die Waage und sogar eine Wärmefunktion integriert. Damit in der Rührschüssel alles unter Kontrolle bleibt, ist sie innen beleuchtet. So macht das Backen noch mehr Freude.

Kenwood Titanium Chef XL
Foto: Doris Himmelbauer

Mehr über die Kennwood Titanium Chef Patissier XL erfahren 

Weitere Rezeptinspirationen