Geschmorter Zuckermais mit Vogelmiere

Eine Handvoll frischer Vogelmiere und Petersilienblüten sorgen nicht nur für gesunde Vitamine, sondern machen die Beilage auch hübsch bunt.
Zuckermais mit Vogelmiere (Bild: Eisenhut & Mayer)
Foto: Eisenhut & Mayer
Menge
4 Portionen
Zubereitung
  1. Maiskölbchen der Länge nach halbieren. In einem Topf mit Butter, Gemüsefond, Salz, Pfeffer und Zucker kurz bissfest dünsten. Dann mit Balsamico ab­schmecken.
  2. Zum Schluss Vogelmiere zugeben und kurz mitgaren.
  3. Anrichten und mit Vogelmiere und Petersilienblüten garnieren. 
Abo
Servus Kurz-Abo mit Servus „Gute Küche"
  • 3x Servus in Stadt & Land

  • 1x Servus Gute Küche 02/2020

  • nur € 13,90

  • Gleich bestellen und € 7 sparen

Jetzt bestellen!

Servus entdecken