Anzeige

Selbermachen

Schlüsselbrett aus Bilderrahmen und Zweigen

Die tägliche Suche nach den Schlüsseln ist vorbei. Mit unserem dekorativen Schlüsselbrett, das wir aus einem Bilderrahmen und Zweigerln gebastelt haben, sind Haus- und Türöffner gut platziert und immer griffbereit.

Schlüsselbrett aus Bilderrahmen, Äste, Schlüssel, Servus
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Eine dekorative Lösung, um seine Schlüssel aufzubewahren.

Das braucht’s

Anzeige
Schlüsselbrett aus Bilderrahmen, Servus, Basteln
Foto: Stephan Zenz
Diese Materialien werden benötigt. Bilderrahmen, Zweige, Schere.
  • Bilderrahmen

  • Holzäste und Zweige

  • Gartenschere

  • Holzleim

So wird der Bilderrahmen gemacht

  1. Im ersten Schritt nehmen wir das Glas und die Rückwand aus unserem Rahmen und dann wählen wir die passenden Äste aus. Wichtig ist, dass sie noch gut mit der Gartenschere zu schneiden sind, und dass sie kleine Ästchen haben, um an ihnen die Schlüssel aufzuhängen.

  2. Anschließend schneiden wir die Äste auf die Breite des Bilderrahmens zurecht. 

  3. Sollten die Äste nicht von selbst im Rahmen halten, können sie auch mit einem Holzleim angeklebt werden. 

  4. Nach dem Trocknen können wir das Schlüsselbrett auch schon an die Wand hängen.

Akzeptiere bitte die Marketing Cookies, um diesen Inhalt zu sehen.

Cookie Einstellungen
So einfach bastelt man das Schlüsselbrett. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. (Fotos © Stephan Zenz)
Schlüsselbrett aus Bilderrahmen, Schlüssel, Basteln, Servus
Foto: Stephan Zenz
Das fertige Schlüsselbrett wartet auf seinen Platz an der Wand oder auf einem Regal im Eingangsbereich.

•              Gemütliche Leseecken

•              Dellen aus dem Holztisch entfernen

•              So bastelt man einen Korb aus Filz

•              Blumenkranz in Herzform für Türen und Fenster

Anzeige