Anzeige

Ausflüge

Hotel Bärnsteinhof

Genießen und entschleunigen, dafür steht der Bärnsteinhof in Aigen Schlägel in Oberösterreich - aber auch für einen sorgsamen Umgang mit der Natur. Fein und klein – das trifft auf das Wander- und Kräuterhotel zu.

Ausflüge, Wirtshaus, Hotel Bärnsteinhof, Gastgarten, Aigen im Mühlkreis, Oberösterreich
Foto: Bärnsteinhof
Im romantischen Gastgarten schmeckt es ganz besonders.

Mitten am Marktplatz von Aigen-Schlägel gelegen, hat sich das Haus vorwiegend auf Hotelgäste spezialisiert, die hier wandern, fliegenfischen, Rad fahren oder einfach nur ausruhen wollen.

Am Rande des mystischen Böhmerwaldes gelingt es Alessandra und Christian Höglinger natürlich-selbstverständlich zu bezaubern: Ob mit großzügigen Zimmern und Suiten, alle (Kräuter)Gartenseitig ausgerichtet samt Balkon, oder im Restaurant mit der leichten mediterranen Küche ohne Schnick-Schnack, dafür mit regionalen, edlen Zutaten phantasievoll komponiert.

Der Stammtisch in der Gaststube wird aber auch gerne von Einheimischen besucht. In der Speisekarte werden die Lieferanten angeführt, wobei der Fokus auf der Region Böhmerwald liegt.

Als Vorspeise empfehlen sich das gebeizte Weiße Scherzl vom Bio-Hochlandrind auf Wiesenkräutercreme und Kräutersalat, die Salatvariation mit Spargel-Karotten-Salat, der Kohlrabisalat mit Äpfeln, der Frühkrautsalat mit Zitrone, die Zupfsalate mit Erdäpfelschedl (in der Rein gebackene Erdäpfel mit Speck) und Ziegenkäse. Wunderbar frisch auch die Wiesenkräutersuppe.

Anzeige

Gänzlich überzeugen das Schweinssteak süß-sauer auf Mühlviertlerisch mit Erdäpfel-Topfen-Nocken und Rhabarber, aber auch die Spinatknödel mit Karotten-Spargel-Ragout, Haselnüssen und Pimpinelle. Die mit Frühlingsgemüse gedämpfte Forelle mit Erdäpfelzweckerln ist köstlich.

Hausgemachte Torten wie etwa Karotten-Zitronen-Torte sowie geeiste Liwanzen mit Mohnerdbeeren gibt’s zum Schluss.

Mittags werden preisgünstige Menüs angeboten. Der Apfelsaft stammt aus der Region, einige Bioweine werden offen ausgeschenkt, und beim Bier greift man auf die Vielfalt der hier ansässigen Brauerei Schlägl zurück.

Der Bärnsteinhof steht unter dem Zeichen von Genuss und Entschleunigung.

Spezialitäten in der Übersicht

  • gebeiztes Weißes Scherzl vom Bio-Hochlandrind auf Wiesenkräutercreme und Kräutersalat

  • Salatvariationen (Spargel-Karotte, Kohlrabisalat mit Äpfeln, Frühkrautsalat mit Zitrone, ...)

  • Wiesenkräutersuppe

  • Schweinssteak süß-sauer auf Mühlviertlerisch mit Erdäfel-Topfen-Nocken und Rhabarber

  • geeiste Liwanzen mit Mohnerdbeeren

  • Bier-Vielfalt der ansässigen Brauerei Schlägl

Servus Wirtshaus

Hotel Bärnsteinhof

Christian Höglinger
Marktplatz 12
4160 Aigen im Mühlkreis
Tel.: +43 7281 6245
Mail: info@baernsteinhof.at
http://www.baernsteinhof.at/

Öffnungszeiten

Freitag bis Montag 11.30–13.30 Uhr und 18–21.30 Uhr, Dienstag, Donnerstag 18–21.30 Uhr

Ruhetag: 

Mittwoch

Zahlungsmöglichkeiten

  • Bankomat
  • Bar
  • Kreditkarte

Gut zu wissen

  • Gastgarten und Terrasse
  • Wander-Hotel mit vielen Tipps

Ein Wirtshausbesuch aus „Unsere liebsten Wirtshäuser“, erschienen im Servus-Verlag.

Anzeige