Anzeige

Brauchtum

Am Dirndlgwandsonntag machen wir uns besonders fesch

An jedem 2. September-Sonntag im Jahr ist in Niederösterreich Dirndlgwandsonntag. An diesem Tag machen wir uns fesch und lassen die unverwechselbare Tradition rund um Dirndl, Trachtenanzug und Lederhose hochleben.

Dirndl im Herbst, Dirndlgwandsonntag, Servus
Foto: Servus am Marktplatz
Im Spätsommer und Herbst gibt es viele Gelegenheiten die Tracht auszuführen.

Ob Kirtage, Wiesn oder Feuerwehrfeste – jetzt ist die Zeit das Dirndl und die Lederhose aus dem Kasten zu holen. Die passenden Accessoires und besonderen Trachtenschmuck aus Zinn gibt es bei Servus am Marktplatz zu entdecken.

Anzeige

Wenn es im Dirndl zum Fest geht, braucht Frau natürlich eine Tasche für Geld, Telefon und Schlüssel. Die Habseligkeiten finden einen Platz in der schönen Trachtentasche von der Münchnerin Florence Mucret. Sie hat aus Samt und Leinen dieses hübsche Modell gefertigt.

Hosenträger aus Leinen, Servus Marktplatz
Foto: Servus am Marktplatz

Viele Herren haben entdeckt, dass die elastischen Bänder nicht nur die Hose an ihrem Platz halten, sondern auch wirklich fesch aussehen. Die beigen Hosenträger aus der Manufaktur Karlinger passen auch hervorragend zur Tracht.

Traditioneller Gamsradl-Hutstecker (Foto: Servus am Marktplatz)
Foto: Servus am Marktplatz

Traditionelle Gamsradln sind schlichter und als ein klassischer Gamsbart und ein wunderbarer Hingucker am Trachtenhut. Unser Exemplar stammt von Bertl Lahnsteiner, dem letzten Bartbinder im Salzkammergut.

Gmundner Dirndlarmband aus Zinn (Foto: Doris Himmelbauer)
Foto: Doris Himmelbauer
Gmundner Dirndlarmband aus Zinn

Dieses Trachten-Armband aus versilbertem Zinn wird in der traditionellen Metallwerkstätte Schrabacher in Gmunden gefertigt und wurde mit strahlenden roten Steinen besetzt. Dazu passend gibt es hübsche Ohrstecker.

Mein selbst genähtes Dirndl (Foto: Servus am Martplatz)
Foto: Servus am Martplatz

Ein Dirndl genau nach meinem Geschmack: Im Servus-Buch „Mein selbstgenähtes Dirndl" verraten wir Schritt-für-Schritt, wie Sie sich selber ein Dirndl zaubern können. Vom Rock über das Oberteil bis zur Schürze.

Anzeige