Anzeige

Brauchtum

Bauernregeln für den September

„Viel Nebel im September über Tal und Höh’, bringt im Winter tiefen Schnee.“ Aus überlieferten Naturbeobachtungen lassen sich oft Rückschlüsse auf das kommende Wetter ableiten.

steiermark-berge-nebel-herbst-bauernregeln
Foto: Luana Fonseca
Mystisch schaut es auch, wenn der Frühnebel zwischen den Hügeln der Südsteiermark hängt.

Lostage im September

Anzeige
Ist Regine warm und sonnig, bleibt das Wetter lange wonnig.
7. September
Wenn’s zu Mariä Geburt nicht regnet, bleibt des Bauern Tisch gesegnet.
8. September
Trocken wird das Frühjahr sein, ist Sankt Lambert klar und rein.
17. September
bauernregeln-herbst-wetter-laub-september
Foto: Stefan Pfeiffer
„Sankt Kosmas und Sankt Damian (26. September) fängt das Laub zu färben an.“
Klares Wetter an Mauritius, im nächsten Jahr viel Wind kommen muss.
22. September
Bringt St. Michael viel Regen, wirst du im Winter Pelz anlegen.
29. September
Abo
Jahresabo mit Prämie Maroni & Nuss
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Servus Maronimesser & Nussknacker - Ihr Geschenk zum Abo

  • nur € 49,90

Jetzt bestellen!

Servus entdecken