Anzeige

Handwerk

Kochen mit dem Meisterkoch – hinter den Kulissen der Servus-Akademie

Zwetschkenknödel, Profiteroles, hauchdünner Strudelteig – die Teilnehmer des Wirtshaus-Kurses der Servus-Akademie in Drosendorf im Waldviertel hatten richtig viel Freude beim Kochen mit Meisterkoch Karl Schwillinsky.

Servus-Akademie, Drosendorf, Waldviertel, Kochkurs
Foto: Servus

Text: Elisabeth Ruckser

Der Dienstag war bei der Servus-Akademie ganz der echten und wahrhaftigen Wirtshausküche gewidmet: Der Kamptaler Meisterkoch Karl Schwillinsky brachte nicht nur seine Fachwissen mit ins Drosendorfer Bürgerspital, sondern sogar ein traditionelles Familienrezept quasi direkt aus dem Weingarten: das Zöbinger Lese-Essen – ein Eintopf aus Schweinsschulter, Senfkörnern, Kapern, Schwammerln und einem Schlückchen Verjus. Das ist jene schon vor Jahrhunderten bekannte essigähnliche Würze, die gerade jetzt daheim in Zöbing aus den unreifen – und sehr sauren – Weintrauben gepresst wird.

Anzeige
Kochen und backen mit dem Meisterkoch: Zwetschkenknödel und Profiteroles

Gemeinsam wurde im Wirtshaus-Kurs einen ganzen Tag lang über die richtige Konsistenz von Eischnee ebenso gefachsimpelt, wie über die perfekte Erdäpfelzubereitung für Kartoffelteig. O-Ton des Meisters: „Gekochte Erdäpfel nie frisch verarbeiten, sondern mindestens einen Tag liegen lassen“. Es wurden Zwetschkenknödel gedreht, hauchdünner Strudelteig gezogen, Erbsenschöberl und Profiteroles gebacken, und, und, und …

Servus-Akademie, Drosendorf, Waldviertel, Kochkurs
Foto: Servus
Das wunderschöne Drosendorf an der Thaya im Waldviertel ist der Schauplatz der Servus-Akademie.
Abo
Abo mit Geschenk „Das große Kneipp-Buch“
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Das große Kneipp-Buch von Hans Gasperl gratis dazu

  • nur € 49,90

Jetzt Prämie sichern
Anzeige

Servus entdecken