Selbermachen

Mooskugel selber machen

Gutscheine sind ein beliebtes Geschenk. Damit ein Gutschein aber zum echten Hingucker wird, kann man ihn mit selbst gemachten Mooskugeln verschenken. Karina Reichl, alias Fräulein Grün, zeigt im Video wie einfach sie zu basteln sind.
Mooskugeln (Foto: Luana Baumann-Fonseca)
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Foto: Luana Baumann-Fonseca

Der Waldboden ist oft voll von unterschiedlichen Moosarten, die leicht abgetragen und mitgenommen werden können. Dabei sollten aber die kleinen Tierchen, die darauf leben, im Wald bleiben dürfen.

Das braucht's

  • Styroporkugeln
  • Dekobänder
  • Heißklebepistole oder Alleskleber
  • verschiedene Moose aus dem Wald

So werden die Moosbälle gebastelt

  1. Auf einer Styroporkugel die Moosteile rundherum wie ein Fleckerlteppich kleben.
  2. Mit hübschen Dekobändern verzieren. Fertig!
Mooskugeln (Foto: Luana Baumann-Fonseca)
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Buch Geschenke aus der Natur (Foto: Luana Baumann-Fonseca)
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Foto: Luana Baumann-Fonseca

Übrigens: Kreative Ideen zum Verschenken finden Sie in Karina Reichls – auch bekannt als Fräulein Grün – neuem Buch „Geschenke aus der Natur“. Das Buch ist in unserem Onlineshop Servus am Marktplatz erhältlich.

Abo
Abo mit Buch „Essig" von Karin Buchart als Geschenk
  • 12 Ausgaben Servus in Stadt & Land

  • Buch “Essig" gratis dazu

  • Karin Buchart zeigt auf 180 Seiten, wie man Essigauszüge, -getränke und Sauerhonige macht

  • nur € 49,90

Hier Prämie sichern!

Servus entdecken