Servietten dekorativ falten

So einfach werden aus Stoffservietten eine Rose, ein Christbaum und eine Bestecktasche für die festlich dekorierte Tafel. Mit Videoanleitung.
Servietten falten: Christbaum (Bild: Luana Baumann-Fonseca)
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Foto: Luana Baumann-Fonseca

Auf einer festlich dekorierten Tafel dürfen Stoffservietten nicht fehlen. Besonders schön ist es, wenn man sie nicht einfach flach neben dem Geschirr platziert, sondern aus ihnen kleine Kunstwerke schafft und sie schön auf dem Teller präsentiert.

Wir haben mit nur wenigen Handgriffen eine Rose für das romantische Abendessen, einen Christbaum für die Tafel am Heiligen Abend und eine Bestecktasche fürs Silvestermenü gefaltet. Wichtig dabei: Die Servietten müssen quadratisch und sollten nicht zu dünn sein, am besten aus reiner Baumwolle oder Leinen.

Abo
Abo mit Buch „Essig" von Karin Buchart als Geschenk
  • 12 Ausgaben Servus in Stadt & Land

  • Buch “Essig" gratis dazu

  • Karin Buchart zeigt auf 180 Seiten, wie man Essigauszüge, -getränke und Sauerhonige macht

  • nur € 49,90

Hier Prämie sichern!

Servus entdecken