Sie m├Âchten Eier ausblasen? Was Sie dazu brauchen ist eine gro├če Nadel, eine Sch├╝ssel und eventuell eine saubere Einwegspritze.

Bevor Ostereier bemalt und verziert werden k├Ânnen, m├╝ssen die Eier ausgeblasen werden. Daf├╝r ben├Âtigt man eine gro├če Nadel und eine Sch├╝ssel. Bevor Sie mit dem Eier Ausblasen beginnen, empfiehlt es sich, diese mit warmem Wasser und etwas Sp├╝lmittel zu waschen.

Und so geht’s:

  • Stechen Sie mit der Nadel das Ei am oberen und unteren Ende an und vergr├Â├čern Sie es vorsichtig. Das Loch sollte ca. 0,5 cm Durchmesser haben.
  • Danach fest von oben in das Ei blasen, bis unten das Eiwei├č und der Dotter in die Sch├╝ssel flie├čen.
  • Anschlie├čend das Ei noch einmal gr├╝ndlich mit warmem Wasser s├Ąubern und aufrecht in einem Eierbecher trocknen lassen.

Tipp: Zum Ausblasen der Eier k├Ânnen Sie auch einen Strohhalm oder besser eine mit Luft gef├╝llte Einwegspritze verwenden. So muss man das Ei nicht mit dem Mund ber├╝hren und braucht auch etwas weniger fest hineinzublasen.

Dekoideen f├╝r den Osterstrauch
6 traditionelle Ostergeschenke zum Bestellen
5 Dinge, die jeder ├╝ber Ostern wissen sollte
5 Regeln f├╝r guten Eierlik├Âr

Das k├Ânnte Sie auch interessieren

So gelingen Ostereier
Selbermachen

So gelingen Ostereier

Wie f├Ąrbt man Ostereier richtig? Welche Eier eignen sich ├╝berhaupt zum F├Ąrben? Wie platzen sie beim Kochen nicht? 8 Tipps wie Ihre Ostereier am besten gelingen.

02. M├Ąr
Abopr├Ąmie Notozbuchset/Wortsch├ĄtzeJetzt das Jahresabo f├╝r nur ÔéČ 49,90 bestellen und ein Notizbuchset dazu bekommen. Hier geht es zum Abo aus Deutschland.