Bereits bei den Römern war es Tradition, zu Silvester Blei zu schmelzen und es rasch in Wasser abzukühlen, um aus den entstandenen Figuren die Zukunft zu lesen. Wir schmelzen zum Orakeln handgefertigte Zinn-Glücksbringer der Werkstatt von Robert Chlada in Kaltenleutgeben und verraten hier, was die Motive bedeuten können.

Womit verkürzen wir uns lieber das Warten auf das neue Jahr, als mit unterhaltsamem Orakeln, was die Zukunft bringen mag? Geschmolzenes Blei, Wachs oder Zinn im Wasser sofort – so kann es gleich an die Deutung gehen.

Das brauchen wir:

  • Zinngießset, bestehend aus fünf Glücksbringern und einem Schmelzlöffel.
  • Eine Kerze, um das Zinn darüber zu schmelzen. Je größer und kräftiger die Flamme ist, desto besser klappt es. Daher verwenden wir keine kleinen Teelichter, sondern große Stumpenkerzen und halten den Schmelzlöffel ganz dicht über die Flamme.
  • Eine feuerfeste Schüssel mit kaltem Wasser, um das geschmolzene Zinn darin abzukühlen.

Das Zinngieß-Set aus der Werkstatt von Robert Chlada in Kaltenleutgeben können Sie bei Servus am Marktplatz entdecken.

Und so funktioniert der Silvesterklassiker:

Wir schmelzen das Zinn mit dem Schmelzlöffel vorsichtig über der Kerzenflamme und gießen dieses – sobald es völlig flüssig ist ­– mit einem Schwung in die Wasserschüssel.

Gut zu wissen: Wer den ausgestreckten Arm so nah wie möglich an der Wasseroberfläche hält, vermeidet Zinnspritzer. Der Löffel sollte dabei aber keinesfalls die Wasseroberfläche berühren.

Nachdem das Zinn im Wasser erstarrt ist, kann das Orakeln beginnen. Wir lassen unserer Kreativität freien Lauf: Was wird das kommende Jahr wohl für uns bereithalten?

Motivdeutungsvorschläge Silvester-Glücksorakel

  • Axt: Nehmen Sie Ihr Schicksal selbst in die Hand.
  • Apfel: Probieren Sie etwas Neues.
  • Angel: Geduld führt zum Ziel.
  • Boot: Das nächste Jahr wird erfolgreich.
  • Blume: Die Blumen des Glücks muss jeder selber pflanzen.
  • Bär: Haben Sie keine Angst vor dem Unbekannten.
  • Baum: Verwurzeln Sie sich, dann trotzen Sie Wind und Wetter.
  • Christbaum: Verbringen Sie mehr Zeit in der Natur.
  • Christbaumschmuck: Gönnen Sie sich etwas.
  • Dorn: Überlegen Sie bei einer Entscheidung genau.
  • Degen: Machen Sie sich für sich selbst stark.
  • Distel: Geben Sie nicht schnell auf.
  • Engel: Hoffnung und Liebe warten auf Sie.
  • Ei: Mit dem Erwachen der Natur, erwacht auch die Lebenskraft neu.
  • Eichel: Sorgen Sie vor.
  • Feder: Bleiben Sie bei einem Nein.
  • Felsen: Angst beginnt im Kopf. Mut auch.
  • Fisch: Seien Sie nicht stumm. Drücken Sie Ihre Bedürfnisse aus.
  • Geist: Fürchten Sie sich nicht vor neuen Herausforderungen.
  • Glocke: Schauen Sie nach vorne.
  • Gondel: Scheuen Sie keine Abkürzung.
  • Gemüse: Essen Sie mehr Gemüse.
  • Herz: Besinnen Sie sich auf die Liebe.
  • Hacke: Starten Sie mit einem Projekt, das Ihnen am Herzen liegt.
  • Hirsch: Geben Sie Acht. Erkennen Sie Gefahren frühzeitig.
  • Igel: Machen Sie etwas langsamer.
  • Insekt: Wer fleißig ist kommt früher zum Ziel.
  • Ingwer: Genießen Sie den Moment stärker.
  • Jagdhorn: Lernen Sie im kommenden Jahr etwas Neues.
  • Jacke: Vorbereitung ist das halbe Leben.
  • Jäger: Geduld ist das Vertrauen, das alles kommt, wenn die Zeit reif ist.
  • Kleeblatt: Ergreifen Sie Ihr Glück.
  • Kelle: Schöpfen Sie aus dem Vollem.
  • Kerze: Gehen Sie bewusst mit einer Entscheidung um.
  • Laterne: Ihnen wird ein Licht aufgehen.
  • Lampe: Erleuchtung wird über Sie kommen.
  • Lamm: Glück in der Liebe.
  • Moos: Ein Geldsegen wartet auf Sie.
  • Mond: Entdecken Sie Ihre Talente und leben Sie sie aus.
  • Messer: Es wird eine schützende Hand über Sie gehalten.
  • Nest: Suchen Sie nach dem tieferen Sinn.
  • Nadel: Wichtig – Denken Sie positiv.
  • Nuss: Die Mühen zahlen sich aus.
  • Obst: Essen Sie gesünder.
  • Ofen: Eine Wandlung steht bevor.
  • Ochse: Seien Sie vor einer Herausforderung nicht ratlos.
  • Pilz: Glück begleitet Sie im kommenden Jahr.
  • Pfeife: Wer Glück finden möchte, folgt seine Sehnsucht.
  • Perle: Belohnen Sie sich im kommenden Jahr öfter.
  • Quelle: Seien Sie nicht unschlüssig. Treffen Sie eine Entscheidung.
  • Regenschirm: Ihr Vorsatz für das kommende Jahr lautet – mehr Bewegung.
  • Rad: Mit Mut fangen die schönsten Geschichten an.
  • Regen: Gehen Sie öfter ins Freie. Genießen Sie die Natur. 
  • Schiff: Starten Sie ein Projekt im nächsten Jahr.
  • Säge: Strengen Sie sich an.
  • Sichel: Ein erfolgreiches Jahr wartet auf Sie.
  • Teller: Kochen Sie im kommenden Jahr häufiger selbst.
  • Teppich: Schauen Sie genau hin.
  • Tropfen: Mut fängt nicht mit einem Plan, sondern mit einer Tat an.
  • Uhu: Treffen Sie eine weise Entscheidung.
  • Uhr: Setzen Sie Prioritäten.
  • Umhang: Wagen Sie etwas Neues.
  • Vogel: Nur Mut. 
  • Vorhang: Nehmen Sie sich vor im kommenden Jahr etwas Neues zu lernen.
  • Vase: Setzen Sie sich Ziele und verfolgen Sie diese.
  • Wasserfall: Kommen Sie zur Ruhe und finden Sie den Durchblick wieder.
  • Waage: Eine Entscheidung steht an.
  • Welle: Etwas wird hohe Wellen schlagen.
  • Xylophon: Besinnen Sie sich auf das Wesentliche.
  • Zapfen: Machen Sie nicht zu schnell.
  • Zahl: Machen Sie öfter bewusst Pause.
  • Zaun: Gehen Sie im kommenden Jahr öfter an die frische Luft.
Abo-Prämie KerzeJetzt das Jahresabo für nur € 48,90 bestellen und eine Servus Duftkerze aus 100% natürlichem Bio-Rapswachs und mit feinsten ätherischen Ölen (Zirbe, Lemongras, Honigöl) dazu bekommen. Hier geht es zum Abo aus Deutschland.