Anzeige

Naturapotheke

Pflegestift für schöne Haut

Das Gänseblümchen ist eine kleine Blume mit großer Wirkung. Gemeinsam mit Mandelöl lässt es Unreinheiten der Haut verschwinden. Es macht uns einen makellosen Teint und gute Laune.

Das Rezept hat uns Karina Nouman (Fräulein Grün) in der Mai-Ausgabe von Servus in Stadt & Land verraten. Werfen Sie hier einen Blick ins Heft:

Anzeige

Zutaten

  • eine Handvoll frische Gänseblümchenköpfchen

  • 100 ml Kornschnaps oder Wodka (38–40 Vol.-% Alkohol)

  • 10 ml Mandelöl (optional)

Zubereitung

  1. Die frischen Gänseblümchenköpfe zerkleinern, in ein Glas füllen und mit Schnaps übergießen.

  2. Glas verschließen, an einem hellen, kühlen Platz vier Wochen ausziehen lassen; gelegentlich schütteln.

  3. Abseihen und Mandelöl unterrühren. In eine dunkle Tropfflasche oder ein Roll-on-Fläschchen abfüllen.

Anwendung:

Unreinheiten mehrmals täglich mit der Tinktur betupfen. Vor Gebrauch gut schütteln, damit sich Tinktur und Öl (sofern verwendet) gut mischen.

Anzeige