Gute Küche

Zwiebeln richtig schneiden

Spalten, Würfel oder Ringe? Mit diesen drei Tipps ist es ganz leicht, eine Zwiebel richtig zu schneiden.

Bild: Pixabay
Foto: Pixabay
)
Foto: Pixabay

1. Zwiebel in Spalten schneiden

(Bild: Anna Frohmann)
Foto: Anna Frohmann
Beliebig breit kann man die Zwiebel so spalten, der Strunk hält die Spalten zusammen.

So geht's: Die geschälte Zwiebel durch den Strunk halbieren. Auf die Schnittfläche legen und längs in Spalten schneiden. Der verbliebene Strunk hält die Spalten zusammen, sie behalten länger ihre Form.

2. Zwiebeln in Würfel schneiden

Foto: Anna Frohmann
Besonders oft wird in Rezepten verlangt, den Zwiebel in kleine Würfel zu schneiden. So geht das ganz einfach.

So geht's: Die Zwiebel schälen und mit dem Strunk halbieren. Auf die Schnittfläche legen, erst parallel zum Brett mehrmals bis zum Strunk einschneiden und dann längs würfeln. Den übrig gebliebenen Strunk entfernen.

3. Zwiebel in Ringe schneiden

(Bild: Anna Frohmann)
Foto: Anna Frohmann
Beachten Sie die Fingerhaltung auf dieser Illustration: Sie ist ideal, um Schnittwunden zu vermeiden.

So geht's: Zwiebel schälen und quer in Ringe schneiden. Dabei werden die Zellschichten der Zwiebel, die von der Wurzel aufwärts zum Trieb verlaufen, zerschnitten. Die Zwiebel wird beim Kochen weicher.

Abo
Servus Kurz-Abo mit Servus „Gute Küche"
  • 3x Servus in Stadt & Land

  • 1x Servus Gute Küche 02/2020

  • nur € 13,90

  • Gleich bestellen und € 7 sparen

Jetzt bestellen!

Servus entdecken