Selbermachen

Bienentränke mit Murmeln und Steinen

Auch Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten haben Durst. Wir bauen für unsere nützlichen Gartenfreunde eine kleine Wassertränke mit praktischen Landeplätzen und Sitzmöglichkeiten.

Selbermachen, Basteln, Bienentränke, Bienen, Insektentränke, Insekten, Garten
Foto: Luana Baumann-Fonseca
Foto: Luana Baumann-Fonseca

Bienen brauchen Wasser nicht nur, um ihren eigenen Durst zu stillen und ihre Brut zu füttern. Sie verwenden es auch zum Kühlen des Bienenstockes. Wird es im Sommer dort zu heiß, verteilen sie vor allem im Brutbereich Wasser auf den Waben und sorgen durch Flügelfächern für Luftdurchzug. Durch die Verdunstung des Wassers wird die Temperatur im Bienenstock gesenkt und verschafft dem Bienenvolk die nötige Abkühlung.

Wichtige Tipps für deine Bienentränke

  • Weil Bienen nicht schwimmen können, sollte die Tränke einen flach abfallenden Zugang zum Wasser und genügend kleine „Inseln“ haben, an denen sie leicht landen und sitzen können.

  • Deine Bienentränke stellst du am besten neben Blumenbeeten oder -kästen mit bienenfreundlichen Pflanzen hin.

  • Es ist wichtig, dass das Wasser in der Tränke warm ist (ca. 20 °C). Idealerweise wird sie morgens schon von der Sonne beschienen.

  • Stell sicher, dass sich immer Wasser in der Bienentränke befindet.

  • Tausche das Wasser regelmäßig aus.

Das brauchst du

  • Große, flache Schüssel

  • Glasmurmeln

  • Steine

  • Wasser

So gestaltest du deine Bienen- und Insektentränke

  1. Zuerst legen wir unsere gesammelten Steine in die Schüssel.

  2. Dann geben wir noch bunte Glasmurmeln hinzu.

  3. Wenn du möchtest, kannst du auch noch Holzstücke und Rinde hineinlegen.

  4. Beim Einfüllen des Wassers, achtet darauf, dass Steine und Murmeln nicht komplett bedeckt werden.

Bastelexpertin Anna Schober

Einschalten & mitmachen: Jeden Samstag ab 11 Uhr zeigt euch unsere Bastelexpertin Anna Schober live auf unserem Facebook-Kanal, wie ihr tolle Dinge selber machen könnt. Hier klicken und mitbasteln!

Wildbienen-Villa
Wildbienen-Villa
Im bayerischen Oberfranken haben Menschen mit Beeinträchtigung liebevoll diese geräumige Nisthilfe für Wildbienen gestaltet. Material: Seitenflächen aus Nadelholz Maße: ca. 37 × 45 × 13 cm
Abo
Abo mit Buch „Essig" von Karin Buchart als Geschenk
  • 12 Ausgaben Servus in Stadt & Land

  • Buch “Essig" gratis dazu

  • Karin Buchart zeigt auf 180 Seiten, wie man Essigauszüge, -getränke und Sauerhonige macht

  • nur € 49,90

Hier Prämie sichern!

Servus entdecken