Anzeige

Wohnen

Gläser stecken ineinander fest: So trennt man sie ohne Scherben

Gestapelte Gläser sparen Platz, doch manchmal wollen sie sich einfach nicht voneinander lösen. Mit diesem Kniff gelingt’s.

Lassen sich zwei Gläser nicht trennen, hilft dieser Trick (BIld: Servus)
Foto: BIld: Servus

Manchmal verklemmen sich zwei Trinkgläser so sehr miteinander, dass man sie nicht mehr auseinander bekommt. Gewalt ist keine Lösung, schließlich könnten die Gläser brechen.

Physik sei dank gibt es mit diesem Trick weniger Scherben in der Küche: Einfach die zwei Unzertrennlichen in die Abwasch mit warmen Wasser stellen. Dabei sollte nur das untere Glas im warmen Wasser stehen. Das obere Glas wird nun mit kaltem Wasser gefüllt. Nun ein paar Momente warten und die Gläser lassen sich ganz einfach trennen.

Anzeige
Abo
Abo mit Geschenk „Das große Kneipp-Buch“
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Das große Kneipp-Buch von Hans Gasperl gratis dazu

  • nur € 49,90

Jetzt Prämie sichern
Anzeige

Servus entdecken