Anzeige

Garten

Erdbeeren im August einpflanzen bringt reiche Ernte

Gartenexperte Johannes Käfer weiß, warum im August die beste Zeit ist, die beliebten Beeren in den Garten einzusetzen.

Garten, Gartenarbeit, März, Erdbeersträucher pflegen
Foto: Mauritius Images
Wer Erdbeeren im Garten hat, sollte sie im März von welken Pflanzenteilen befreien.
Foto: Mauritius Images

Der August ist die beste Zeit, um junge Erdbeerpflanzen im Garten oder im Hochbeet einzusetzen. Das hat folgende Gründe. Erstens: Im Boden ist noch ausreichend Wärme, damit die Pflanzen noch vor dem Winter gut anwurzeln. Zweitens: Im nächsten Jahr bringen die Erdbeerpflanzen schon richtig gute Ernte, viel mehr als jene, die erst im Frühling gepflanzt werden.

Anzeige

Der richtige Nährboden für Erdbeeren

Die Pflanzen fühlen sich dort am wohlsten, wo bisher noch keine Erdbeeren gepflanzt wurden. Als Mitglied der Familie der Rosengewächse sind sie da etwas empfindlich. Lockern Sie vor dem Pflanzen die Erde, mischen Sie je nach Bodenbeschaffenheit viel Komposterde und organischen Dünger dazu. Beide müssen tief in den Boden eingearbeitet werden und etwa eine Woche brach liegen. Erst dann haben sich Kompost und Dünger gut abgesetzt und es kann bepflanzt werden.

Der richtige Abstand beträgt 30 Zentimter von Pflanze zu Pflanze in der Reihe und mindestens 50 Zentimeter Reihenabstand. Sie können Ihre Erdbeeren aber auch in ein Hochbeet pflanzen und da am besten ganz am Rand.  

Immertragende Sorten für Naschfrüchte, einmaltragende für Marmeladen

Die Wahl der richtigen Erdbeersorte hängt ganz davon ab, was Sie mit den Früchten machen wollen. Möchten Sie nur etwas Naschobst im Garten, um bei einer Gartenrunde den ganzen Sommer über einige Früchte zu pflücken, dann wählen Sie eine immertragende Sorte. Oder möchten Sie in kurzer Zeit möglichst viele Früchte – für Marmelade etwa oder zum Einfrieren. Dann sind Sie mit einmaltragenden Sorten besser beraten. Sie bringen in kurzer Zeit sehr hohe Erträge und sind in drei bis vier Wochen abzuernten. Bei frühen Sorten kann man mit der Ernte, je nach Lage, schon Anfang Juni beginnen, späte Sorten erntet man ab Mitte Juli bis Mitte August.

Nützlingshäuschen Erdbeere
Nützlingshäuschen Erdbeere
Keramikerin Tatjana Hierl fertigt in ihrer Werkstatt in Oberbayern in Handarbeit diese Keramikerdbeere, die mit Holzwolle gefüllt ist und nützlichen Ohrwürmern ein nettes Zuhause bietet. Material: Keramik Maße: 11 × 9 cm

Drei-Jahres-Regel: Erdbeerpflanzen tragen die ersten drei Jahre sehr gut, danach ist eine Neupflanzung an anderer Stelle anzuraten. Entfernen Sie grundsätzlich die Kindel, sie kosten die Pflanze nur unnötig Kraft und mindern den Ertrag.

Mehr Tipps und Inspiration für Garten & Balkon finden Sie in Servus in Stadt & Land – jeden Monat neu im Zeitschriftenhandel und im Sonderheft Servus Unser Garten.

Abo
Abo mit Servus-Gartenbuch als Geschenk
  • 12 x Servus in Stadt & Land

  • Servus Gartenbuch: Ein Streifzug durchs Gartenjahr auf 216 Seiten gratis dazu

  • nur € 49,90

Jetzt Prämie sichern!
Anzeige

Servus entdecken