5 Rezepte für sauer eingelegtes Gemüse

Vom Senfgemüse nach britischem Rezept bis hin zum sauer eingelegten Plutzer: Was – außer den Salzgurken – in die Vorratskammer muss.
Steinpilze in Olivenöl (Bild: Eisenhut & Mayer)
Foto: Eisenhut & Mayer
Foto: Eisenhut & Mayer

1. Eingelegter Kürbis

Ein eingelegter Plutzer schmeckt zur feinen Käseplatte aber auch zum kalten Braten sehr gut.

Zum Rezept

2. Eingelegte Salzgurken

Ob zur Brettljause oder zu einem klassischen Wurstsemmerl: Die knackigen Vitaminspender gehören in jede gut sortierte Vorratskammer.

Zum Rezept

3. Sauer eingelegte Eierschwammerl

Zart im Geschmack sind sie, die Eierschwammerl. Damit das auch so bleibt, kommen nur wenige Pfefferkörner und ein Lorbeerblatt ins Glas.

Zum Rezept

4. Eingelegte Steinpilze in Olivenöl

Mit Weißweinessig, viel Olivenöl und Gewürzen machen wir das herrliche Aroma der herbstlichen Steinpilze bis ins nächste Jahr haltbar.

Zum Rezept

5. Piccalilli: eingelegtes Senfgemüse

Ein britischer Klassiker mit indischen Wurzeln ist dieses in Essig-Senf-Sud eingelegtes Gemüse. Wir genießen es zum Käsebrot ebenso wie zur Sulz.

Zum Rezept

Abo
Servus Kurz-Abo mit Servus „Gute Küche"
  • 3x Servus in Stadt & Land

  • 1x Servus Gute Küche 02/2020

  • nur € 13,90

  • Gleich bestellen und € 7 sparen

Jetzt bestellen!

Servus entdecken