Anzeige

Gute Küche

Fünf Gerichte, die von innen wärmen

Von der würzigen Suppe über das gschmackige Gulasch bis hin zum feurigen Schokokuchen: Das Chili in diesen Gerichten heizt uns ein.

Chilischoten auf einem Holzbrett (Bild: Pixabay)
Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

1. Halászlé – Pannonische Fischsuppe

Anzeige
Halaszle (Bild: Eisenhut & Mayer)
Foto: Eisenhut & Mayer

Die nötige Schärfe bekommt dieses köstliche, pannonische Fischgericht von einer kleinen Chilischote. Genossen wird die Fischsuppe gerne mit knusprigem Weißbrot.

Zum Rezept

2. Chili Honig Nudeln

Chili-Honig-Nudel (Bild: Robert Maybach)
Foto: Robert Maybach
Bild: Robert Maybach

Honig und Nudeln sind ein gutes Paar. Deshalb fertigt die oberösterreichische Imkerei Knaak Chili-Honig-Nudeln und liefert auch gleich ein gschmackiges Rezept dazu.

Zum Rezept

3. Pfeffriger Bohneneintopf

Pfeffriger Bohneneintopf (Bild: Eisenhut & Mayer)
Foto: Eisenhut & Mayer

Pfefferoni und Tabasco heizen bei diesem Bohneneintopf mit Hirschwürsteln ordentlich ein.

Zum Rezept

4. Schweinslende auf geschmorten Quitten

Schweinslende mit Quitten (Bild: Eisenhut & Mayer)
Foto: Eisenhut & Mayer

Das zitronige Aroma der Quitten bekommt durch Chili die nötige Schärfe und harmoniert besonders gut mit der zart gebratenen Schweinslende.

Zum Rezept

5. Schoko-Chili-Kuchen

Schokokuchen, Chili, Rhabarbereis, Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Der süße Kuchen und das säuerliche Eis sind wie füreinander geschaffen.

In diesem Kuchen lassen Chili, Zimt, Minze und Schokolade die Glückshormone Tango tanzen. Eine Nachspeise, die mit Garantie in guter Erinnerung bleibt.

Zum Rezept

Abo
Servus Kurz-Abo mit Servus „Gute Küche"
  • 3x Servus in Stadt & Land

  • 1x Servus Gute Küche 01/2021

  • nur € 13,90

  • Gleich bestellen und € 7 sparen

Jetzt bestellen!
Anzeige

Servus entdecken