Servus Kinder erzählt Geschichten, die für Jung und Alt gleichermaßen interessant sind. Mit Bastelanleitungen, Ausflugstipps, Rezepten und Tiergeschichten.

Cover Servus Kinder 2002 (Illustration: Verena Schellander)

Beim Blättern und Lesen von „Servus Kinder“ bekommen Klein und Groß sogleich Lust am Mitmachen. Bunte Anleitungen regen zum Basteln und Bauen an, kindgerechte Rezepte bringen frischen Wind in die Küche und vergnügliche Geschichten sorgen für beste Unterhaltung. Viermal im Jahr bietet „Servus Kinder“ spannende Fakten kinderleicht erklärt.

Im neuen Servus Kinder dreht sich alles ums Essen

In der zweiten Ausgabe 2020 liegt der Schwerpunkt auf die Themen Essen und Kochen.

Da erfährst du zum Beispiel was Essen alles kann und wie du das Beste aus deinen Mahlzeiten rausholst. Wir verraten euch auch ein paar Tricks mit Lebensmitteln, etwa wie man es schafft, dass Brot, Fleisch oder Gemüse länger haltbar bleiben.

Was ihr noch alles im neuen Servus Kinder lesen könnt? Wir besuchen eine Mühle und lernen wie Mehl hergestellt wird. Wir kochen mit Brennnesseln und backen einen lustigen Maulwurfshügel-Kuchen.

Wir basteln ein Katapult, einen Flieger und ein Puppentheater aus Eis-Staberln. Und eine Mückenfalle aus heimischen Wildpflanzen, die die stechenden Biester schon zum Frühstück verspeist.

Und auch diesmal gibt es eine tolle Geschichte mit unserer Servus-Bande und eine coole Rätsel-Strecke. Viel Freude beim Lesen und guten Appetit!

Cover Servus Kinder 2002 (Illustration: Verena Schellander)Servus Kinder ist im Zeitschriftenhandel erhältlich. Hier geht’s zum Abo mit tollen Geschenken.

Tipp: Im Servus-Familien-Kombiangebot kommt Servus Kinder mit 12 Ausgaben Servus in Stadt & Land.