Anzeige

Gute Küche

9 sommerliche Rezepte mit Beeren-Obst

In den Sommermonaten dürfen wir uns über eine Hülle von Beeren-Obst freuen. Ob Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren oder Ribisel – frisch gepflückt pur oder in einer köstlichen Nachspeise gegessen, schmecken sie noch immer am besten.

Windbusserl, Schwarzbeeren, Obers, Creme, Nachspeise, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Die Windbusserl mit Schwarzbeerobers laden herzlich zur Verkostung ein.

Damit das frisch gepflückte Beeren-Obst beim Waschen nicht matschig wird, ist es ratsam, es in ein Küchensieb zu legen und dieses in eine mit kaltem Wasser gefüllte Schüssel zu stellen. Etwas schwenken, die Früchte wieder herausheben und auf einem Geschirrtuch gut abtropfen und trocknen lassen.

Wird das Beeren-Obst im Kühlschrank gelagert, sollten die einzelnen Beeren gut getrocknet neben-, aber nicht übereinander geschlichtet werden. Um Restfeuchte zu vermeiden, lohnt es sich ein Stück Küchenpapier unter die Beeren zu legen.

Anzeige

1. Beeren in Mostteig

Ob Heidelbeeren, Ribiseln oder Himbeeren – im Mostteig schmecken sie einfach alle ganz köstlich.

Beeren, Teig, Mostteig, Nachspeise, Ribisel, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Zu den Beeren im Mostteig passt ganz hervorragend ein Glas gespritzter Most.

2. Ribiselschaumschnitte

Bei unserer Schaumschnitte schichten sich Teig auf Vanillecreme mit vielen Ribiseln, auf Teig, auf süßen Schneeschaum – ein Genuss den man sich gönnen sollte.

Ribiselschaumschnitten, Ribiseltorte, Rezept, Schneehaube, Baiserhabe
Foto: Eisenhut & Mayer
Ribiselschaumschnitten mit süßer Schneehaube.

3. Millirahmstrudel mit Ribiseln

Wir lieben Millirahmstrudel. In den Teig kommt eine köstliche Fülle aus Topfen und Sauerrahm mit vielen Ribiseln. So muss der Sommer schmecken.

Millirahmstrudel mit Ribiseln, Rahmstrudel, Strudel, Ribisel, Vanillesauce, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Die Ribisel sorgen für den fruchtigen Geschmack im Strudel.

4. Flenggen mit Moosbeeren

Moosbeeren, wie man die Heidelbeeren auch nennt, schmecken im Flenggenteig ganz besonders gut. Die Süßspeise stammt aus dem Salzburger Pongau und wird dort gerne zu Mittag serviert.

Flenggen, Moosberen, Heidelbeeren, Teig, Süßspeise, Hauptspeise, Hausmannskost, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Im Reindl schmeckt Flenggen mit Mostbeeren nochmal so gut.

5. Windbusserl mit Schwarzbeerobers

Diese kleinen, feinen Windbusserl schmecken einfach himmlisch, und das Schwarzbeerobers macht die Nachspeise erst so richtig rund.

Windbusserl, Schwarzbeeren, Obers, Creme, Nachspeise, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Die Windbusserl mit Schwarzbeerobers laden herzlich zur Verkostung ein.

6. Schoko-Blechkuchen mit Himbeeren

Die Himbeeren ergänzen den Schoko-Blechkuchen zu einer fruchtig-frischen Nachspeise. Die Schale einer abgeriebenen Orange sorgt noch zusätzlich für ein fein sommerliches Aroma. Dazu ein Kugerl Vanilleeis und die Kaffeejause kann genossen werden.

Blechkuchen, Himbeeren, Kuchen, Schokokuchen, Nachspeise, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Den Schoko-Blechkuchen genießt man am besten zum Kaffee oder mit einem Kugerl Eis.

7. Pistazien-Marmorkuchen mit Himbeeren

Dieser Marmorkuchen mit Pistazien hat uns geschmacklich absolut überzeugt. Die Pistazien und die frischen Himbeeren harmonieren ganz ausgezeichnet in ihrem Teigmantel und machen Lust auf ein weiteres Stück.

Pistazien-Marmorkuchen, Marmorkuchen, Kuchen, Himbeeren, Pistazien, Kaffee, Nachspeise, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Der Kuchen wird in einer Kastenform gebacken und schmeckt auch ganz hervorragend beim Picknick im Grünen.

8. Gefüllte Honigparadeiser mit Beeren

Unsere Honigparadeiser füllen wir mit einer beschwipsten Sauce aus Amaretto, Akazienhonig, türkischem Honig und natürlich vielen Beeren. Dazu passt eine Kugel Vanilleeis.

Gefüllte Honigparadeiser mit Beeren, Paradeiser, Eis, Beeren, Nachspeise, süße Paradeiser, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Verfeinert werden die Honigparadeiser noch mit einem Schuss Amaretto.

9. Ziegenkäsemousse mit gefrorenen Beeren

Beim Ziegenkäsemousse spielt die Sauce aus warmer Ziegenmilch, Tannenwipfelhonig und Lebkuchengewürz eine tragende Rolle. Garniert wird die Nachspeise mit gefrorenen Himbeeren und Brombeeren.

Ziegenkäsemousse, Mousse, Creme, Beeren, Himbeeren, Brombeeren, Nachspeise, Ziegenkäse, Ziegenmilch, Servus Rezept
Foto: Eisenhut & Mayer
Das Ziegenkäsemousse kann entweder aus dem Glas oder gestürzt serviert werden.
Abo
Servus Kurz-Abo mit Servus „Gute Küche"
  • 3x Servus in Stadt & Land

  • 1x Servus Gute Küche 01/2021

  • nur € 13,90

  • Gleich bestellen und € 7 sparen

Jetzt bestellen!
Anzeige

Servus entdecken